Fachveranstaltung zum Thema Mobbing

Sep 01, 2016
Am Donnerstag, den 08.09.2016 findet von 19:30h – 21:00h eine Fachveranstaltung zum Thema Mobbing aus Sicht der Polizei – Situation und Hilfsmöglichkeiten statt. Der Referent, Kriminalhauptkommissar Uwe Sandrock, ist seit 18 Jahren in der polizeilichen Präventionsarbeit und seit 15 Jahren als Beauftragter für Jugendsachen tätig. Mit Gründung der polizeilichen Präventionsteams im Jahre 2004 koordiniert er das Präventionsteam der Polizeiinspektion Cuxhaven.

Veranstaltungsort ist unser MVZ für körperliche und psychische Gesundheit. Inhalte des Vortrages sind Informationen zum Mobbingbegriff selbst, den Phasen, Ursachen und Arten, aber auch zu den Reaktionen des Opfers und seinen persönlichen Folgen. Ergänzt wird dieses mit Ausführungen zur Strafrechtsrelevanz und wann und wie die Polizei aktiv wird, welche Ermittlungshandlungen sie vornimmt.

Des Weiteren werden auch Hilfsmöglichkeiten im Umfeld des Opfers aufgezeigt und welche Präventionsmöglichkeiten Institutionen haben, um dem Mobbingprozess entgegen zu wirken. Kostenlose Materialien des Programms Polizeiliche Kriminalprävention werden vorgestellt und zur Mitnahme ausgelegt.

Der Referent, Kriminalhauptkommissar Uwe Sandrock, ist seit 18 Jahren in der polizeilichen Präventionsarbeit und seit 15 Jahren als Beauftragter für Jugendsachen tätig. Mit Gründung der polizeilichen Präventionsteams im Jahre 2004 koordiniert er das Präventionsteam der Polizeiinspektion Cuxhaven. Zu seinen Hauptthemenfeldern gehört neben der Sucht- und Gewaltprävention insbesondere der Bereich Mobbing.

Jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein. Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldungen sind nicht erforderlich. Es sind Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer Niedersachsen beantragt. Bitte denken Sie an Ihr Barcode-Etikett, falls vorhanden. Bei Interesse würden wir uns über eine kurze Rückmeldung freuen.

a.sandrock@timmermann-und-partner.de