Logopädie goes kindergarten

Dec 04, 2018
Unser "Team Logopädie“ geht nun in Kindergärten und Kindertagesstätten in und rund um Cuxhaven! Das Ziel ist hierbei die frühkindliche Sprachförderung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Erzieher*innen.

Das Wort Logopädie meint wörtlich übersetzt „Sprecherziehung“ und bildet eine medizinische Fachdisziplin, welche sich mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, oder Schluckstörungen befasst. Logopädie kann sowohl präventiv eingesetzt werden, sie beschäftigt sich aber auch mit Diagnostik, Beratung, Therapie und Rehabilitation. Auch im MVZ Timmermann und Partner sind zwei Logopädinnen tätig:

Sina Teyke absolvierte ihre Ausbildung zur Logopädin an der Wirtschafts- und Sozialakademie in Bremen und konnte dank einer Festeinstellung im MVZ Timmermann und Partner direkt in ihren Traumberuf einsteigen. Hier praktiziert sie seit September 2018 und behandelt die pädiatrischen und neurologischen Störungsbilder ihrer Patienten. Dazu gehören unter anderem phonetische und phonologische Aussprachstörungen, Dysgrammatismus, myofunktionelle Störungen sowie Aphasie, Dysarthrie, Sprechapraxie und Dysphagie. Durch zahlreiche Praktika hat Sina Teyke schon während der Ausbildung viele wertvolle Erfahrungen sammeln können. Durch eine Fort- und Weiterbildung im „Lee Silverman Voice Treatment“ (kurz: LSVT LOUD) ist sie zusätzlich für die Behandlung von Parkinson Patienten zertifiziert.

Elme Hofmann ist seit 2014 staatlich anerkannte Logopädin und sammelte seitdem vier Jahre lang Praxiserfahrungen. Hauptsächlich arbeitete sie mit Kindern und therapierte deren Sprachentwicklungsstörungen. Seit Anfang November 2018 bereichert sie das Team des MVZs Timmermann und Partner an den Standorten Cuxhaven und Hemmoor.

Die beiden bilden unser „Team Logopädie“ und werden in den kommenden Wochen und Monaten die KiTas und Kindergärten in und rund um Cuxhaven aufsuchen, um frühkindliche Sprachförderung zu initiieren und eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Erzieher*innen herzustellen. Dies ist wichtig, um die immer häufiger auftretenden inadäquaten Kommunikationsmuster von Kindern rechtzeitig festzustellen und diesen durch Behandlung und präventive Maßnahmen entgegenzuwirken.

 

Haben Sie Interesse an einem Besuch unseres Logopädinnen-Teams in Ihrer Kindertagesstätte oder Ihrem Kindergarten?

Dann melden Sie sich bei

s.teyke@timmermann-und-partner.de