Familientherapie

FamilientherapieVon frühester Kindheit an lernen wir, uns in bestimmten Handlungs- und Beziehungssystemen zurechtzufinden und mit ihnen zu leben. Durch einschneidende Ereignisse oder durch problematische Beziehungen (Krankheit, Tod von Bezugspersonen, Ortswechsel usw.) werden Erfahrungen gemacht, die uns auch für den Umgang mit anderen Menschen (z.B. Arbeitskollegen, Chef) entscheidend prägen.

Der Patient soll erkennen lernen, wo er selbst in seinen sozialen Systemen steht, um Ansatzmöglichkeiten für Änderungen unliebsamer und krankmachender Strukturen herauszufinden.