Team

Jochen Timmermann

Gründer und Gesellschafter, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Kinder- und Jugendpsychotherapie Allgemeinmedizin, Kinder- und Jugendmedizin Ernährungsmedizin

Gründer und Gesellschafter, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Kinder- und Jugendpsychotherapie Allgemeinmedizin, Kinder- und Jugendmedizin Ernährungsmedizin

Inke Karstens

Gesellschafterin, Ergotherapeutin

Ärztlich verordnete Ergotherapie als Einzel- und Gruppentherapie, (bei entsprechender ärztlicher Verordnung) Hausbesuche; Ergotherapie unterstützt Patienten fast jeden Alters, vom Kindergartenkind bis zum pflegedürftigen Senioren, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt. Ergotherapie befähigt, den Alltag besser zu bewältigen und für bedeutungsvolle Tätigkeiten (z.B. Selbstversorgung, Arbeits-, Lern- und Freizeitbeschäftigung in ihrer Umwelt) erfolgreich selbst durchführen zu können.

Dr. med. Ulrike Leonow

Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie, Praktische Ärztin, Gesellschafterin

Ich behandle Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Paare und Familiensysteme mit akuten oder chronischen Depressionen, Angsterkrankungen, Burnout, affektiven Störungen und Suchterkrankungen. Patient und persönliches Anliegen stehen im Mittelpunkt meiner ganzheitlichen Therapie. Ich hole Sie dort ab, wo Sie zurzeit stehen und unterstütze Sie, Wege aus Ihrer individuellen Krise zu finden. Ich freue mich auf Sie, lassen Sie es uns angehen!

Petra Huschle

Gesellschafterin, Physiotherapeutin

Sie können bei uns in angenehmer Atmosphäre ärztlich verordnete Physiotherapie, wie Krankengymnastik, Massage und Wärmeanwendungen (Fangopackungen, Heiße Rolle) erhalten. In unsere physiotherapeutische Arbeit fließen gleichermaßen moderne medizinische Erkenntnisse wie auch Erfahrungen mit traditionellen Heilsystemen wie Yoga und chinesischer Massage ein.

Dr. med. Eberhard Braatz

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie

Arbeitet nach langjährigen Erfahrungen in Kliniken und Ambulanzen seit dem 1.4.2006 als angestellter Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. 1 jährige Weiterbildungsermächtigung für Kinder- und Jugendpsychiater

Dr. med. Monika Meyer-Tichbi

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychotherapie

Zusatzbezeichnung; Diabetologie, Akupunktur, Hausärztliche Versorgung, Psychotherapie (tiefenpsychologisch fundierte Gesprächstherapie; Katathymes Bilderleben)

Dr. med. Kirsten Shukla

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie- und psychotherapie

Julia Behrendt

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Silke Windmüller

Ärztin, in der Weiterbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Christine Harder

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie, Einzelpsychotherapie

Monika Ulrich

Diplom-Psychologin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (TP)

Als Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche im MVZ arbeite ich mit jungen Patienten, die durch eine psychosomatische Erkrankung in ihrem Alltagsleben beeinträchtigt sind. Im Spiel oder im Gespräch werden die Patienten von mir unterstützt, ihre inneren und äußeren Konflikte, traumatische Ereignisse, Bindungs- und Beziehungsstörungen und Ängste verarbeiten zu können, mit dem Ziel, ihre Ressourcen wahrzunehmen und ihr Selbstwertgefühl zu Stärken. Dies führt zur Verbesserung der Lebensqualität.

Katrin Hintze

Diplom-Sozialpädagogin - in der Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

In meiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern schaffe ich einen Raum, in dem Glaubenssätze und Verhaltensweisen erkannt und positiv verändert werden können.

Nanine Schleicher

Pädagogin in der Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Ulrike Amoneit

Diplom-Sozialarbeiterin, Systemische Familienberaterin, Teamleiterin Fachbereich Ergänzende Therapien

Koordination und Planung des therapeutischen Bereichs, Co-Therapeutin in Gruppen, Ansprechpartnerin bei sozialen, psychosozialen und sozialrechtlichen Fragen, Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung.

Roland Raabe

Sozialpädagoge in der Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Gudula Paulitschek

Diplom-Sozialpädagogin, Entspannungstherapie

Entspannungstherapie

Ursula Duhme

Heilerziehungspflegerin, Entspannungstherapie

Autogenes Training nach Schulz

Thorsten Reinhardt-Huschle

Physiotherapeut

Astrid Meyl

Physiotherapeutin

Bobath-Therapeutin

Paul Knittel

Ergotherapeut

Für uns als handelnde Wesen spielt Betätigung eine bedeutsame Rolle.
Deshalb gehört Ergotherapie zu den medizinischen Heilberufen und behandelt Menschen mit psychischen, physischen und sozialen Beeinträchtigungen.
Unter dem Leitgedanken der Betätigungs- und Klientenzentrierung können Klient und Therapeut gemeinsam Strategien entwickeln, um die Handlungsfähigkeit in allen Lebensbereichen zu erhalten, fördern oder wiederherzustellen.

Andrea Schumacher

Ergotherapeutin (B.Sc.Occ.Th.)

„Ergotherapie beruht auf medizinischer, sozialwissenschaftlicher und handlungsorientierter Grundlage.“ (Idstein 2004) Auf dieser Grundlage gebe ich einen Rahmen, damit Sie individuell, die für Sie entscheidenden Fähigkeiten und Kompetenzen erlernen, weiterentwickeln oder erhalten können. Ziel ist es, Ihnen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu ermöglichen.

Lutz Raffel

Ergotherapeut

Sina Teyke

Logopädin

Die Arbeit mit Menschen bereichert mich sehr. Einen Teil zum Erfolg Anderer beizutragen und sie zu unterstützen, lässt mich jeden Tag mit einem Lächeln zur Arbeit gehen.

Annika Grauschopf

Ergotherapeutin, Tiergestütze Therapie

Pferde nehmen den Menschen an so wie er ist, unvoreingenommen im hier und jetzt. Diese Eigenschaft, sowie das Angebot an Beziehung, Bewegung und Handlung nutze ich in der Therapie.

Dr. oec. troph. Stefanie Rieper

Ökotrophologin

Durchführung Praxisevaluation, Ernährungsberatung (Einzel und Gruppe)

Anna Unfried

Ökotrophologin (B.Sc.)

Psychische Beschwerden können unser Essverhalten auf verschiedene Weise beeinflussen - Appetitmangel, Heißhunger, fehlende Freude am Essen. Dies kann eine Ernährungsbehandlung notwendig machen. Genuss und Freude sind wichtige Ziele der Ernährungsbehandlung und mit meiner Hilfe werden Sie feststellen, dass gesunde Ernährung ein Genuss sein kann bzw. ist.

Annegret Ehrich

Kunst- und Ergotherapeutin

Die emotionale Kontaktaufnahme, das Selbstvertrauen, die Kreativität, die Wahrnehmung und die Freude am Tun werden gefördert.

Georg Fasel

Kunsttherapeut

Beziehungen aktiv zu leben, kreativ zu gestalten und zu begleiten, unter Einbezug der Ressourcen, sowie der individuellen geistigen, emotionalen und körperlichen Erlebenswelt des Klienten, ist für mich der Pfad zur Selbsterkenntnis und zu geistig-emotionaler Weiterentwicklung. Empathie, Akzeptanz und gute kommunikative Skills sund dabei ebenso wichtige Werkzeuge, wie ein gut gefülltes kreativtherapeutisches Repertoire.

Gudrun Bindseil

Musiktherapeutin

Was ist Musiktherapie eigentlich? Die "Deutsche Musiktherapie Gesellschaft" beschreibt Musiktherapie folgendermaßen: Musik kann gefühle und Gedanken ausdrücken, angenehme aber auch belastende, diese Kraft nutzt die Musiktherapie. Unaussprechliches findet in der Musik einen Ausdruck und es können neue kreative Formen für das eigene Erleben und den Umgang und Austausch mit anderen entstehen. Musiktherapie bietet dir damit die Möglichkeit Beziehungserfahrungen zu machen und zu reflektieren und sich emotional zu regulieren. Musiktherapie funktioniert im Einzelsetting und auch in der Gruppe.

Annett Hancken

Teamleiterin Fachbereich Verwaltung, Ausbilderin für Kaufmann /-frau für Büromanagement, Praxismanagerin (KVN)

Personalmanagement, Koordination und Planung des Praxisablaufes, Entlastung des Geschäftsführers, Vernetzung und Betreuung der Zweigstellen, zuständig für alle organisatorischen und kaufmännischen Fragestellungen

Maren Czeplie

Verwaltung/ Medizinische Fachangestellte

Schriftverkehr (Gutachten und Befunde), Leistungseingabe und Abrechnung von Krankengymnastik und Logopädie

Nicole Oßa

Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement

Hannah Ockfen

Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement

Imke Teyke

Medizinische Fachangestellte

Teamleiterin der Medizinischen Fachangestellten, Koordination der Zweigstellen, Abrechnung KVN

Sabrina Weber

Medizinische Fachangestellte

Abrechnung KVN

Jessica Nowatzky

Medizinische Fachangestellte, Entlastende Versorgungsassistentin EVA-NP

Patientenbegleitung, Privatabrechnung, Leistungseingabe und Abrechnung der Ergotherapie, Hausbesuche (EVA-NP)

Jana Lücht

Medizinische Fachangestellte

Anmeldung, Abrechnung und Schriftverkehr

Anna-Lena Hegel

Medizinische Fachangestellte

Anmeldung, Schriftverkehr und Labor

Hannah Kuperus

Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten

Morteza Hosseini

Auszubildender zum Medizinischen Fachangestellten

Miriam Landsiedel

Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten

Britta Kackmann

Medizinische Fachangestellte

Zuständig für die Anmeldung, Patientenbegleitung, Kassenabrechnung und Labor

Eike Christian Reinfelder

Psychologe (M.A.)

Anna-Mareike Neikes

Ergotherapeutin, Systemische Sozial- und Familientherapeutin

"Its not about, giving Life more Days, but giving Days more Life" - Cicely Saunders

Ourielle Emmelin

Kunsttherapeutin

Grazyna Ostermann

Pädagogin, Entspannungstherapie

Entspannung (Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung)

Susanne Wasmus

Musiktherapie

Uta Fedrowitz

Diplom Sozialpädagogin

Dagmar Bartels-Dubaschny

Medizinische Fachangestellte

Zuständig für die Anmeldung, Patientenbegleitung, Kassenabrechnung und Labor

Irene Meier

Medizinische Fachangestellte

Zuständig für die Anmeldung

Daniela Fricke

Medizinische Fachangestellte

Zuständig für die Anmeldung