CuxhavenNews

Corona-Testhäuschen im MVZ Timmermann und Partner

Von 29. Oktober 2020 No Comments

 

Im Medizinischen Versorgungszentrum Timmermann und Partner in Cuxhaven können sich Personen mit Verdacht auf eine Corona-Infektion testen lassen. Um den größtmöglichen Schutz aller Beteiligten zu gewährleisten, steht seit dem 19.10.2020 ein Gartenhäuschen vor dem Eingang des MVZ. Dadurch wird verhindert, dass Personen, die zur Testung kommen, das Gebäude betreten.

Was Sie beachten müssen:

Alle Personen, die zur Testung zum MVZ kommen, müssen vorher einen Termin vereinbaren. So wird gewährleistet, dass Sie einzeln eintreffen und nicht mit weiteren Personen auf den Test warten. Die Begegnungen werden damit auf ein Minimum reduziert. Außerdem ist es wichtig, dass Sie draußen warten und das Gebäude NICHT betreten. Sobald Sie eingetroffen sind, rufen Sie vor Ort an. Die Testung erfolgt dann durch ein Fenster in der Hütte.

Außerdem werden die Patienten auf mehrere Eingänge umverteilt, damit so wenige Begegnungen mit anderen Patienten wie möglich stattfinden. Bitte beachten Sie hierzu die Schilder vor den Eingängen. Darauf finden Sie genaue Informationen darüber, zu welchem Eingang Sie sich begeben müssen.